Willkommen auf der Seite der Lokalen Aktionsgruppe Sächsisches Zweistromland-Ostelbien!

Hier finden Sie verschiedene Informationen zur Region, zur Förderung, zur Lokalen Fischerei-Aktionsgruppe (FLAG) und vor allem zu den aktuellen Aufrufen.

Aktuelles

Die ersten Aufrufe in der neuen LEADER-Förderperiode wurden beschlossen!

Das Entscheidungsgremium hat im Rahmen eines Umlaufverfahrens, welches bis zum 11.01.2024 dauerte, die ersten Aufrufe in der LEADER-Förderperiode 2023-2027 beschlossen. Am 31.01.2024 starten im LEADER-Gebiet Sächsisches Zweistromland-Ostelbien sechs Aufrufe. Bis zum 13.03.2024 können Vorhaben beim Regionalmanagement eingereicht werden.

Folgende Handlungsfeldziele werden aufgerufen:

• Aufruf 2024-01: Handlungsfeld Wirtschaft und Arbeit
Regionales Entwicklungsziel: 1.1. (Priorität 1) Regionale Wertschöpfung steigern, mit den Partnern Fachkräftepotenziale erschließen, überbetriebliche Zusammenarbeit fördern, Gründungen und Nachfolge unterstützen

• Aufruf 2024-02: Handlungsfeld Tourismus und Naherholung
Regionales Entwicklungsziel: 1.2. (Priorität 3) Das sächsische Zweistromland-Ostelbien als vielfältige Kurzreise- und Naherholungsregion mit Qualität profilieren

• Aufruf 2024-03: Handlungsfeld Grundversorgung und Lebensqualität
Regionales Entwicklungsziel: 2.1 (Priorität 1) Zukunftsfähige, klimaschonende, generationen- und demografiefeste Nahversorgungs-, Gesundheits-, und Mobilitätsinfrastruktur schaffen

• Aufruf 2024-04: Handlungsfeld Bilden
Regionales Entwicklungsziel: 2.4 (Priorität 2) Bildungsinfrastruktur bedarfsgerecht gestalten und lebenslanges Lernen fördern

• Aufruf 2024-05: Handlungsfeld Wohnen
Regionales Entwicklungsziel: 2.5 (Priorität 1) Leerstand managen, Baukultur pflegen, Ansiedlungen fördern und Bleibebereitschaft erhöhen

• Aufruf 2024-06: Handlungsfeld Natur und Umwelt
Regionales Entwicklungsziel: 3.1 (Priorität 2) Natürliche Potenziale von Wasser, Wald und Kulturlandschaft arten- und klimaschützend durch kooperatives und themenübergreifendes Handeln in Wert setzen

Die Qualifizierungsfrist endet am 27.03.2024. Das Entscheidungsgremium wird voraussichtlich am 15.04.2024 tagen und aus den eingegangenen Vorhaben eine Auswahl zur Förderung wählen.

Informationen zu den Förderbedingungen, Formulare und Listen der benötigten Unterlagen finden Sie hier.

Sie können das Regionalmanagement telefonisch (+49 34362 379-900) oder per E-Mail (post@zweistromland-ostelbien.de) kontaktieren und Beratungstermine vereinbaren.

Datum: 31.01.2024

Neue Attraktion im Geopark Porphyrland

Ausstellung „Supervulkane in Sachsen“

Im August 2024 wird im Nationalen Geopark Porphyrland am Standort Geoportal Röcknitz eine fulminante Dauerausstellung eröffnet. Sie führt die Besucherinnen und Besucher mehr als 290 Millionen Jahre zurück in das Perm-Erdzeitalter. Einer Phase mit sehr explosivem Vulkanismus.

Genauere Informationen finden Sie hier.

Quelle: Nationaler Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen
Datum: 21.02.2024

simul⁺Kreativ-Mitmachwettbewerb

3,8 Mio. Euro stehen für Wettbewerbsbeiträge dieses Jahr zur Verfügung. Das Sächsische Staatministerium möchte damit gute Ideen zur innovativen Entwicklung des ländlichen Raums unterstützen.

Zur Einstimmung auf den Wettbewerb gab es sogenannte Projektwerkstätten. Sollten Sie die Projektwerkstatt am 06.02.2024 verpasst haben, können Sie noch bis zum 27.02.2024 in einer anderen Region an einer solchen teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Sollten Sie eine Projektidee haben, die in eines der vier Module einzuordnen sind:
• Modul Regionale Kreisläufe und Wertschöpfung,
• Modul Kreativ Leben und Arbeiten,
• Modul Innovative Grundversorgung und Mobilität,
• Modul žiwa dwurěčnosć/Lebendige Zweisprachigkeit
- informieren Sie sich hier und reichen Sie bis zum 11.03.2024 ihre Projektidee ein.

Quelle: Sächsisches Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V.
Datum: 14.02.2024

Kreis-Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ – Jetzt mitmachen!

Bis zum 05.05.2024 können bei den Landratsämtern zu dem 12. Sächsischen Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ Anmeldungen eingereicht werden. Ausgelobt werden Preisgelder bis zu 10.000 €. Es werden Dörfer im Lankreis Leipzig gesucht, in denen sich die Bürgerinnen und Bürger mit Ideen und Engagement für ihren Ort einsetzen und sich dabei mit anderen Dorfgemeinschaften messen wollen. Teilnehmen können Dörfer mit bis zu 3.000 Einwohnern. Die Initiative kann von der Gemeinde, dem Ortschatsrat oder Vereinen ergriffen werden.

Hier gelangen Sie zum Aufruf des 12. Sächsischen Landeswettbewerb.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Quelle: Staatsministerium für Regionalentwicklung
Datum: 19.01.2024

Flyer_Wettbewerb_Unser Dorf hat Zukunft

Seminare für Vereine – Kostenfreie Weiterbildungen für Ehrenamtliche

Das Vereins- und Stiftungszentrum e.V. bietet Präsenz- und Onlineseminare für Ehrenamtliche und gemeinnützig Engagierte an.

Eine detailliertere Beschreibung der einzelnen Veranstaltungen finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung vorab über die Website oder telefonisch (0351 / 2067000) erforderlich ist.

Zusätzliche Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie im Seminarkalender. Ein regelmäßiger Blick lohnt sich, da teilweise zusätzliche Termine im Laufe des Monats veröffentlicht werden.