Aufrufe des LEADER-Gebietes Sächsisches Zweistromland-Ostelbien

(28.05.2019) Die 5. LES-Änderung wurde am 22.Mai 2019 durch das SMUL genehmigt. Ein weiterer Aufruf-Komplex soll im IV. Quartal 2019 starten. Über die konkreten Themen und das aufgerufenen Budget entscheidet das regionale Entscheidungsgremium in seiner Sitzung am 30.09.2019.

Ansprechpartner

Bei Fragen wenden Sie sich an Aline Frick und Claudia Glöckner in Kemmlitz (Mügeln) unter der Telefonnummer 034362-379900 sowie Holger Reinboth in Beilrode unter 03421-718290. Sie können auch eine E-Mail senden unter post@zweistromland-ostelbien.de.

Hinweis zur Finanzierung

Die Förderung über die Richtlinie LEADER erfolgt als nichtrückzahlbarer Zuschuss durch Abrechnung der bezahlten Rechnungen nach Abschluss der Maßnahme gegenüber der Bewilligungsbehörde (Landratsamt). Das bedeutet, dass Ihre Finanzierung den gesamten Investitionsbetrag abdecken muss! Zwischenabrechnungen mit der Bewilligungsbehörde sind nicht möglich.

Die Bewertungsmatrix mit den Vorhabenauswahlkriterien (Anlage 5 zur LES) gilt für jeden Aufruf und steht Ihnen hier als Download bereit: