Achtung: neue Aufrufe wurden am 01.04.2017 veröffentlicht!

Die Aufrufe finden Sie hier.

Ausschreibung

Die LEADER-Region Sächsisches Zweistromland-Ostelbien hat einen Etat für Öffentlichkeitsarbeit eingestellt. Ausgeschrieben wird eine offen formulierte gestalterische Leistung, um die Region mit einem etwas weniger gewöhnlichen Produkt in den Fokus der Bevölkerung zu rücken. Vom Bieter soll ein Produkt kreiert werden, das die LEADER-Region Sächsisches Zweistromland-Ostelbien mit Hilfe künstlerischer Mittel darstellt. Zur LEADER-Region gehören die Kommunen Beilrode, Arzberg, Belgern-Schildau, Dahlen, Cavertitz, Strehla, Liebschützberg, Oschatz, Wermsdorf, Mügeln, Naundorf, Torgau (ohne die OT Welsau und Zinna) sowie die ehemalige Stadt Mutzschen.

16. Sächsischer Landeswettbewerb

(06.03.2017) Der diesjährige Landeswettbewerb »Ländliches Bauen« 2017 wurde am 28. Februar 2017 vom Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft ausgelobt. Interessierte Kommunen, private Bauherren, Architekten und Planer können sich mit ihren Einzelobjekten bzw. Anlagen bewerben. Bewerbungen können bis 28. April 2017 beim Landesverein Sächsischer Heimatschutz e. V. eingereicht werden.
Es stehen Preisgelder in Höhe von insgesamt 20.000 Euro zur Verfügung.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Rettet das Dorf!

(10.04.2017) Auf dem Land vollzieht sich schon seit Jahren ein gravierender Wandel.
Die Abwanderung vor allem junger Menschen stellt den ländlichen Raum vor große Herausforderungen. Schulen, Geschäfte, Gaststätten und Postämter schließen, Gemeinden werden zusammengelegt, gleiches gilt für Kirchgemeinden.
Sollte man ländliche Gebiete einfach aufgeben? Oder gibt es doch Möglichkeiten, den ländlichen Raum zu revitalisieren? Dies soll mit Prof. Dr. Gerhard Henkel, Rudolf Priemer und Dr. Sabine Scharfe diskutiert und erörtert werden.
Das Evangelische Zentrum Ländlicher Raum – Heimvolkshochschule Kohren-Sahlis und das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum e. V. laden Sie herzlich ein zur zweitägigen Arbeitstagung zum ländlichen Raum: “Rettet das Dorf!”
Wann? 12. Mai 2017 von 16.30 bis 20.30 Uhr und 13. Mai 2017 von 9.00 bis 16.30 Uhr
Wo? Heimvolkshochschule Kohren-Sahlis, Pestalozzistraße 60a
Die Veranstaltung richtet sich an Akteure im ländlichen Raum, z. B. Bürgermeister, Ortsvorsteher, Verwaltungen, Heimatvereine, Mitglieder der lokalen Aktionsgruppen und an interessierte Bürger.

Land.Digital: Chancen der Digitalisierung für ländliche Räume

(10.04.2017) Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert mit dem Modellvorhaben “Land.Digital: Chancen der Digitalisierung für ländliche Räume” die innovative Anwendung von Informations- und Kommunikationstechnologien in ländlichen Räumen. Gefragt sind Projekte, die exemplarisch zeigen, wie digitale Anwendungen die Lebens- und Arbeitsverhältnisse im ländlichen Raum verbessern. Entsprechend breit ist das Förderspektrum: Projekte können zum Beispiel Nahversorgung, mobiles Arbeiten und Fachkräftegewinnung, Mobilität, Bildung und Gesundheitsversorgung betreffen, ebenso das Ehrenamt und das soziale Zusammenleben vor Ort.
Besonders förderfähig sind Maßnahmen, die Infrastrukturen und Akteure intelligent vernetzen und neue Nutzer einbeziehen. Ausgewählte Projekte erhalten eine Zuwendung von bis zu 200.000 Euro, der Förderzeitraum umfasst maximal drei Jahre.
Projektskizzen können bis zum 31. Mai 2017 bei der BLE eingereicht werden.
Informationen finden sie hier.

Sächsisches Zweistromland-Ostelbien

Willkommen auf der Seite des LEADER-Gebietes Sächsisches Zweistromland-Ostelbien. Hier finden Sie verschiedene Informationen zum Gebiet, zur Förderung und vor allem zu den aktuellen Aufrufen.

Flyer

Neben dem neuen überarbeiteten Logo und Internetseite ist ebenfalls ein Faltblatt mit ersten Informationen zur Region und zur Förderung entstanden.
Der Flyer steht Ihnen hier zur Verfügung:

regionales Entscheidungsgremium

nächste Sitzung am 19.06.2017

(29.03.2017) Die nächste Sitzung des regionalen Entscheidungsgremiums findet am 19.06.2017 statt. Die Sitzung ist nicht öffentlich. In dieser Sitzung werden durch die rEG-Mitglieder die Projekte bewertet, die zu den Aufrufen 2017-01 bis 2017-07 eingereicht wurden.
Die Aufrufe 2017-01 bis 2017-07 starten am 01.04.2017.

Weitere Fördermöglichkeiten, Wettbewerbe und Förderprogramme

Links zu weiteren Fördermöglichkeiten finden Sie hier.

Links zu weiteren Wettbewerben und Förderprogrammen finden Sie hier.